Hof

Hasborn, Gemeinde Hasborn Hauptstraße 2
weiteres Zufallsobjekt »
Beschreibung
Nachträglich zum Winkelhof erweitertes Quereinhaus, wohl 2. Hälfte 19. Jahrhundert. Stattlicher Putzbau mit Krüppelwalmdach. Der fünfachsige Wohnteil in repräsentativen spätklassizistischen Formen. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
2. Hälfte 19. Jahrhundert
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.909824
lat: 50.054708
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Hasborn_(Eifel)

Datenquellen
[1] Denkmalliste des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Juni 2008. Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Beraten, Planen, Fördern. Postfach 1420, 54504 Wittlich.

Bildquellen
Bild 1: Michael Schäfer, Hasborn (Postkarte um 1960)

Stand
Letzte Bearbeitung: 16.07.2008
Interne ID: 15341
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=12661
ObjektURL als Mail versenden