Portal

Holsthum, Gemeinde Holsthum Oberdorf 18
Beschreibung
Die profilierte Rahmung des die Fassade teilenden Portals, ist durch eine Verzierung mit dem darüber liegenden Fenster verbunden. Das Datum 1720 (in römischen Ziffern) auf dem Sturz passt nicht zu den Stilformen des Hauses- gemeint ist vermutlich 1820.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
Vermutlich 1820
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.413458
lat: 49.892986
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.holsthum.de/

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 11.07.2005
Interne ID: 10035
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=10035
ObjektURL als Mail versenden