Sockelkreuz aus Schiefer

Bleialf, Gemeinde Bleialf
Beschreibung
Nordwestlich des Ortes, an der Straße nach Ihrenbrück. Am Sockel nennt eine Inschrift die Errichter Georg Kaufmann und dessen Eltern Joh. Kaufmann und Mär. Hammes von Mützenich sowie die Jahreszahl 1875. Im Bogenfeld des rundbogigen Sockelabschlusses eine Dreipersonengruppe in flachem Relief, vermutlich die Heilige Familie darstellend. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
1875
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.274822
lat: 50.257283
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Jenseits Radenborn

Internet
http://www.bleialf.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.3 Wernersche Verlagsgesellschaft ISBN 3-88462-170-X


Stand
Letzte Bearbeitung: 21.11.2005
Interne ID: 10538
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=10538
ObjektURL als Mail versenden