Denkmalzone Kirchstraße und Talweg

Dockendorf, Gemeinde Dockendorf Kirchstraße 2, 4 und Talweg 2, 4
Beschreibung
Denkmalzone bestehend aus vier ehemaligen landwirtschaftlichen Betrieben.

Die Gebäude in der Kirchstraße schließen mit ihrer Bebauung einen Hof dreiseitig ein. Ihre Wohnhäuser, die Ställe und die Scheune von Talstraße 2 werden von einem durchgehenden Dachstuhl gedeckt. Der gegenüberliegende Stall von Kirchstraße 2, Keller und Schuppen von Kirchstraße Nr. 4 bilden mit ihrer Rückseite die Kirchhofsmauer. Talweg Nr. 4 wurde 1835 erbaut und wurde ab 1914 als Kolonialwarenhandlung genutzt.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Historische Ortsbilder /
Zeit:
Circa 1780 bis 1850
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.459113
lat: 49.926008
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
https://de.wikipedia.org/wiki/Dockendorf

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 02.12.2005
Interne ID: 10579
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=10579
ObjektURL als Mail versenden