Heiligenhäuschen

Grimburg, Gemeinde Grimburg
Beschreibung
Wenig unterhalb der Grendericher Kapelle, in Brietzert, wie die Leute sagen, liegt ein Heiligenhäuschen, das erst im Mai 1950 eingeweiht wurde. Die Muttergottes mit dem Jesuskind wird wohl nur von wenigen Leuten besucht, da der Ortsunkundige keinen rechten Weg dorthin findet. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Heiligenhäuschen
Zeit:
1950
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.894558
lat: 49.625185
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In der Bitzwies

Internet
http://www.grimburg.de/

Datenquellen
[1] Aus dem Hochwald. Alte und neue Kapellen. Hrsg. Arbeitskreis Heimatkunde Bildungswerk Johanneshaus Hermeskeil. Hermeskeil 1989.


Stand
Letzte Bearbeitung: 19.12.2005
Interne ID: 10585
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=10585
ObjektURL als Mail versenden