Wegekreuz von 1778

Echtershausen, Gemeinde Echtershausen
Beschreibung
Westlich der Einmündung des ins Dorf führenden Hohlwegs steht ein aus einem Stück gefertigtes Wegekreuz. Laut Inschrift auf dem Sockel wird das schlichte Monument 1778 von Matthias Scheidtweiler errichtet.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
1778
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.411558
lat: 50.020626
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf Primmet

Internet
https://de.wikipedia.org/wiki/Echtershausen

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 02.01.2006
Interne ID: 10636
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=10636
ObjektURL als Mail versenden