Ehemaliges Schulhaus

Waldweiler, Gemeinde Waldweiler Schulstraße 1
Beschreibung
Das 1912 erbaute Schulhaus, ein Putzbau auf Bruchsteinsockel und lebhafter schiefereingedeckter Dachlandschaft, ist Nachfolger eines 1825 erbauten ersten Schulhauses in Waldweiler.

Der eingeschossige Wohnflügel zur Schulstrasse unter abgewalmten Mansarddach, der Schulsaalflügel zur Hauptstrasse befindet sich unter einem hohen auf geschobenen Satteldach. Hier ist die teilverschieferte Giebelseite hervorgehoben durch Ovalfenster, bogigem Fenstererker und einer seitlich angeordneten kassettierten Portalnische. Das sich trotz der ortsfremden Architekturformen in das Dorfgefüge einordnende Gebäude ist ein das Ortsbild mitprägendes Beispiel des Heimatstils; in einigen Details wurde es verändert (Fenster, Schlagläden an den pfostengeteilten Fenstern des Wohnteils).

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Bildungsstätten / Schulen
Zeit:
1912
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.798934
lat: 49.612824
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.waldweiler.de

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 23.01.2006
Interne ID: 10717
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=10717
ObjektURL als Mail versenden