Backhaus und Schmiede des Görreshofes

Schlausenbach, Gemeinde Auw bei Prüm Görresweg 11
Beschreibung
Das ehemalige Backhaus und die Schmiede des Görreshofes wurde, nach den wenigen Einzelformen zu urteilen, wohl in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts erbaut.

Die Fassade besteht aus sorgfältig geschichtetem, heute unverputztem Bruchsteinmauerwerk mit Entlastungsbögen über den holzgefaßten Öffnungen. Im 20. Jahrhundert wurde der hölzerne Türstock durch Backsteinmauerwerk ersetzt.

Innen stammt vor allem der Dachstuhl und wahrscheinlich auch der Rauchfang aus der Bauzeit.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wirtschaft, Gewerbe und Verkehr / Rohstoffgewinnung und -verarbeitung
Zeit:
Zweite Hälfte des 18.Jahrhunderts
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.357884
lat: 50.284062
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Queimspesch

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Auw_bei_Pr%C3%BCm

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 19.03.2008
Interne ID: 10727
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=10727
ObjektURL als Mail versenden