Klosterbrunnen

Beurig, Stadt Saarburg Serriger Straße
Beschreibung
Im ehemaligen Klostergarten gelegene Brunnenanlage.
Tiefergelegener, von Böschungsmauer und mit Steintreppe zugänglicher Brunnenplatz. Seitlich in segmentbogig abgemauerter Nische die Quelle und Sandsteintrog, verbunden mit dem Sammeltrog an der Wasserstelle.

Seltene, im Funktionszusammenhang erhaltene Brunnenanlage, deren historische Bedeutung sich in der aufwendigen Umfassung mitteilt.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Brunnen /
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.561775
lat: 49.604041
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Hofgarten

Internet
http://www.saarburg.de/

Datenquellen
Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Trier-Saarburg, 12.1 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994


Stand
Letzte Bearbeitung: 03.04.2006
Interne ID: 10912
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=10912
ObjektURL als Mail versenden