Römischer Circus

Mitte-Gartenfeld, Stadt Trier Helenenstraße
Beschreibung
Lage:
Östlich der Bahngleise zwischen Hermes- und Agritiusstraße.

Zeitstellung:
Wohl im 2. Jahrhundert erbaut.

[...]
Rund 500 Meter lange Pferderennbahn im Osten der römischen Stadt.
[...]
An der Wendezum 12. Jahrhundert waren Standort und Funktion des römischen Monumentalbaus noch bekannt.
[...]
Anschließend gerät das Bauwerk in Vergessenheit; wohl nicht zuletzt deshalb, weil es niedergelegt wurde, um Material zum Bau der rund 200 Meter westlich errichteten hochmittelalterlichen Stadtmauer zu gewinnen.
[...]
Zur Zeit sind keine Befunde zugänglich. [1]

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Siedlungswesen / Siedlungen
Zeit:
2. Jahrhundert
Epoche:
Kelten- / Römerzeit

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.648822
lat: 49.751767
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.landesmuseum-trier.de/

Datenquellen
[1] Rettet das archäologische Erbe in Trier. Schriftenreihe des Rheinischen Landesmuseums Trier. Nr. 31. ISBN 3-923319-62-2 Online-Shop: www.landesmuseum-trier-shop.de

Bildquellen
Bild 1: © Dipl. Ing. Stefan Kühn, Trier. http://www.webkuehn.de

Stand
Letzte Bearbeitung: 21.04.2006
Interne ID: 10944
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=10944
ObjektURL als Mail versenden