Bergkapelle

Langenfeld, Gemeinde Arzfeld
Beschreibung
Eigentümer: Katholische Kirchengemeinde Sankt Magdalena, Arzfeld.
Erbauer der Kapelle und Stifter der Lourdes-Madonna: Eheleute Peter und Luzia Strunk, Arzfeld.
Stifter des Sandsteinaltars: Hubert Junk, Arzfeld.
Weihe der Lourdes-Madonna: 02. Juni 1957 durch Pfarrer Peter Frömbgen.
Zerstörung der Lourdes-Madonna und zweier Votivtafeln durch Unbekannte: 19. April 1997.
Stifter der neuen Lourdes-Madonna: Strickgruppe Arzfeld.
Weihe der neuen Lourdes-Madonna: 04. Mai 1997 durch Pfarrer Reinhold Willems. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Kapellen
Zeit:
1957
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.299422
lat: 50.085716
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Hölzchen

Internet
http://www.arzfeld.de/

Datenquellen
[1] Info-Tafel am Gebäude

Bildquellen
Bild 1: © Michael Fischer, Waxweiler, 2014.
Bild 2: © Michael Fischer, Waxweiler, 2014.
Bild 3: © Michael Fischer, Waxweiler, 2014.

Stand
Letzte Bearbeitung: 12.11.2014
Interne ID: 11048
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11048
ObjektURL als Mail versenden