Haustürflügel

Waxweiler, Gemeinde Waxweiler Gerberweg 2
Beschreibung
Die Haustürflügel des sonst eher schlichten Wohnhauses sind aufwendig in einer phantasievollen Mischung aus klassizistischen und frei historisierenden Elementen geschnitzt. Im Oberlicht stemmen sich zwei als Sprossen dienende Schlangenleiber gegen die dazugehörige Laterne.

Die vermutliche Entstehungszeit liegt in der Mitte des 19. Jahrhunderts. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
Vermutlich Mitte des 19.Jahrhunderts
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.362365
lat: 50.092585
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Unten in der Acht

Internet
http://www.waxweiler.com

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.3 Wernersche Verlagsgesellschaft ISBN 3-88462-170-X


Stand
Letzte Bearbeitung: 07.07.2006
Interne ID: 11143
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11143
ObjektURL als Mail versenden