Pfarrhaus

Weidingen, Gemeinde Weidingen Königsbergstraße 7
Beschreibung
Das Pfarrhaus wurde angeblich im Jahr 1835 erbaut, ist im Kern aber vermutlich älter.

Die Eingangsfassade erscheint aufgrund der spärlichen Befensterung sehr altertümlich. In der zweiten Achse von rechts befindet sich ein Backofenanbau.

Der Grundriss weist den seltenen vierräumig en Typ auf, der sich auch beim 1767 erbauten Pfarrhaus in Utscheid findet.

Wie das Wohnhaus blieb auch die 1837 erbaute Stallscheune von Veränderungen verschont.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Verwaltungsbauten / Pfarrhäuser
Zeit:
1835
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.377282
lat: 50.013287
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Weidingen

Datenquellen
Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.3 Wernersche Verlagsgesellschaft ISBN 3-88462-170-X


Stand
Letzte Bearbeitung: 07.07.2006
Interne ID: 11144
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11144
ObjektURL als Mail versenden