Römische Villa

Wintersdorf, Gemeinde Ralingen Kirchweg
Beschreibung
Fundstelle 1481
Im Bereich der romanischen Kirche von Wintersdorf wurden wiederholt ausgedehnte Baureste einer reich ausgestatteten römischen Villenanlage freigelegt. Sie lag auf einer Terrasse des sanft geneigten West-Hanges, ca. 40 m über der Sauer. Neben einer "prächtigen Badeanlage", die 1896 von Hettner beschrieben wurde, sind Überreste von Marmorplatten und von Freskomalereien bemerkenswert. Die geborgene Keramik gehört dem Zeitraum vom späten 1. bis ins 5. Jahrhundert an. Auch westlich der Villenanlage wurden im 19. Jahrhundert ausgedehnte Reste römischer Gebäude festgestellt, die man jedoch nicht dokumentierte. Eventuell liegt hier eine kleine "agglomération secondaire" vor. Eine im Bereich der Villa gefundene Kalksteinskulptur wurde zerschlagen. Erhalten ist ein fragmentarischer Rechteckblock mit Aedikula und Figurendarstellungen, bei dem es sich um den Rest eines Viergöttersteins handeln könnte.

Böhner 1977, 83ff.; Gollup 1977, 162ff.; Steinhausen 1932, 376; Carte archéologique du Grand-Duché de Luxembourg 14, 1985, 50 Nr. 150; Trierer Zeitschrift für Geschichte und Kunst des Trierer Landes und seiner Nachbargebiete 40/41, 1977/78, 443; Trierer Zeitschrift 58, 1995, 497
in: Römisch-Germanische Forschungen, Bd. 63. Eisenzeitlicher Kulturwandel und Romanisierung im Mosel-Eifel-Raum. Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld. Römisch-Germanische Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts Frankfurt a. M. Fundstellenkatalog von: Dirk L. Krausse unter Mitarbeit von Antje Fischbock. 2006

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Siedlungswesen / Siedlungen
Zeit:
Circa 500 vor Chr. bis circa 500 nach Chr.
Epoche:
Kelten- / Römerzeit

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.512382
lat: 49.789332
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.wintersdorf-sauer.de/

Datenquellen
Führer zu den vor- und frühgeschichtlichen Denkmälern.Band 33. Südwestliche Eifel. Hrsg.: Römisch-Germanisches Nationalmuseum, Mainz; 1977. ISBN 3-8053-0302-5


Stand
Letzte Bearbeitung: 07.07.2006
Interne ID: 11149
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11149
ObjektURL als Mail versenden