Franz-Mecker-Straße

Bitburg, Stadt Bitburg Franz-Mecker-Straße
Beschreibung
1912 wurde der am damaligen südwestlichen Stadtrand gelegene Kolmeshöher Weg nach dem ersten Leiter der Landwirtschaftsschule und Bitburger Ehrenbürger Dr. Franz-Mecker umbenannt. [1]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Ortsname / Ortsgeschichte / Straßennamen
Zeit:
1912
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.519882
lat: 49.966730
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.bitburg.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.2 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-132-7

Bildquellen
Bild 1: © Lothar Monshausen, Fotostream http://www.flickr.com/photos/lomo56/tags/meteorite/
Bild 2: © Lothar Monshausen, Fotostream http://www.flickr.com/photos/lomo56/tags/meteorite/

Stand
Letzte Bearbeitung: 07.11.2010
Interne ID: 11184
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11184
ObjektURL als Mail versenden