Streckhof

Bollendorf, Gemeinde Bollendorf Brunnenstraße 2
Beschreibung
Der Streckhof an der Kreuzung inmitten des alten Dorfes ist einer der letzten Hinweise auf den ursprünglichen bäuerlichen Charakter Bollendorfs. In der Fassade gewährt ein Portal mit einem 1785 datiertem Keilstein Zugang zur rückwärtigen Flurküche.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1785
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.358824
lat: 49.852261
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.bollendorf.de/

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin

Bildquellen
Bild 1: © Norbert Kutscher, Waldweiler, 2013.

Stand
Letzte Bearbeitung: 23.06.2013
Interne ID: 11198
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11198
ObjektURL als Mail versenden