Nischenkreuz

Daleiden, Gemeinde Daleiden Hauptstraße 22
Beschreibung
Vollnischenkreuz aus dem Jahr 1623, fast identisch mit dem im selben Jahr entstandenen Kreuz auf dem Daleidener Kirchhof.

Der Schaft ist als Säule mit breiten Kanneluren ausgebildet. Am oberen Schaftende stehen die Initialen FIHB: F(RIEDERICH) I(ACOBUS) P(OT) P(ASTOR) I(N) D(ALEIDEN).

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
1623
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.185595
lat: 50.070023
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.daleiden.de/

Datenquellen
Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.3 Wernersche Verlagsgesellschaft ISBN 3-88462-170-X


Stand
Letzte Bearbeitung: 18.07.2006
Interne ID: 11270
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11270
ObjektURL als Mail versenden