Siedlungsspuren Sanger Rödchen

Wehr, Gemeinde Palzem
Beschreibung
Vorgeschichtliche und römische Siedlungsspuren konzentrieren sich südlich des heutigen Ortes am Helterbach. Siedlungsfunde, darunter bedeutende Kunstfunde, wurden hier am Moselufer und an dem nördlich des Helterbach anschließenden Bereich auf der Flur Sanger Rödchen gemacht. [1]

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Siedlungswesen / Siedlungen
Zeit:
Circa 500 vor Chr. bis circa 500 nach Chr.
Epoche:
Kelten- / Römerzeit

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.382996
lat: 49.585351
Lagequalität der Koordinaten: Vermutlich
Flurname: Sanger Rödchen

Internet
http://www.palzem.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Trier-Saarburg, 12.1 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994

Bildquellen
Bild 1: © Lothar Monshausen, Fotostream http://www.flickr.com/photos/lomo56/tags/meteorite/

Stand
Letzte Bearbeitung: 26.07.2006
Interne ID: 11323
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11323
ObjektURL als Mail versenden