Ehemalige Apollinaris-Kapelle

Arbach, Gemeinde Arbach Zum Rosenberg
Beschreibung
Auf Karte von 1705 Kapelle eingezeichnet; 1766: Neubau der Kapelle. 19.2.1945: Zerstörung durch Bombenabwurf

1950 / 51 Neubau der jetzigen Dorfkapelle an 200 m entfernter nördlicher Stelle; aus ehemaliger Kapelle übernommen: Apollinarisreliquie und Marienfigur.

Quellen:
Geschichte der Pfarreien Adenau, Daun, Gerolstein, Hillesheim und Kelberg (Trier 1956) Seite 393.

Wackenroder. Die Kunstdenkmäler des Kreises Mayen, Seite 200.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Kapellen
Zeit:
1705
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.045031
lat: 50.283364
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.jahrbuch-daun.de/VT/hjb1986/hjb1986.96.htm

Datenquellen
Alois Mayer, Daun-Pützborn: Untergegangene kirchliche Einrichtungen im Kreis Daun in: http://www.jahrbuch-daun.de/VT/hjb1986/hjb1986.96.htm


Stand
Letzte Bearbeitung: 14.08.2006
Interne ID: 11346
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11346
ObjektURL als Mail versenden