Sankt Peter und Margaretha

Laudesfeld, Gemeinde Auw bei Prüm
Beschreibung
[...] Erbaut wurde sie 1861 mit Mitteln, die das Ehepaar Henrichs / Husch Johann Peter und Margaretha Michels der Kirchengemeinde zur Verfügung stellte.
[...]
Durch den (Glocken-) Turm betritt man das Gotteshaus. Über der Eingangstür ist eine Plakette angebracht, die auf die Stifter und das Erbauungsjahr hinweist.
[...]
Hinter dem Chor der Kapelle befindet sich eine Mariengrotte. Diese wurde Mitte der 50er Jahre des vorigen Jahrhunderts erbaut. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Kapellen
Zeit:
1861
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.311668
lat: 50.294912
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Auw_bei_Pr%C3%BCm

Datenquellen
[1] Rund um die Kirche im Dorf - Kirchen und Kapellen der Westeifel. Hrsg. Geschichtsverein Prümer Land, Prüm, 2004. ISBN: 3-931478-14-9 http://www.gvpl.de/


Stand
Letzte Bearbeitung: 13.08.2006
Interne ID: 11431
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11431
ObjektURL als Mail versenden