Sankt Josef

Halenbach, Gemeinde Arzfeld
Beschreibung
Die heutige Kapelle wurde in den Jahren 1949 / 50 in der Mitte des Ortes erbaut, wo bis 1793 die erste Kapelle gestanden hatte. [...].

Ein Dorfbewohner hatte während des 2. Weltkrieges vorgenommen, eine Kapelle zu Ehren des heiligen Josef zu errichten, wenn er den Krieg überleben würde. Die Bewohner von Halenbach und der benachbarten Gemeinde Hickeshausen unterstützten den Gedanken und halfen mit beim Bau einer neuen Kapelle, die dann größer wurde als ursprünglich geplant. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Kapellen
Zeit:
1949-50
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.259072
lat: 50.107048
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf Engelscheid

Internet
http://www.arzfeld.de/

Datenquellen
[1] Rund um die Kirche im Dorf - Kirchen und Kapellen der Westeifel. Hrsg. Geschichtsverein Prümer Land, Prüm, 2004. ISBN: 3-931478-14-9 http://www.gvpl.de/


Stand
Letzte Bearbeitung: 08.03.2005
Interne ID: 11444
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11444
ObjektURL als Mail versenden