Scheunenzeile östlich von Herrengasse 1

Dudeldorf, Gemeinde Dudeldorf Herrengasse 1
Beschreibung
Die vier Scheunen mit Ställen aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts bilden eine außergewöhnlich gut erhaltene Zeile. Teilweise dienten sie als Wohnhäuser. Die drei linken Wirtschaftsgebäude erhielten ihre gleiche Firsthöhe nach einem durch Kriegseinwirkung veRuhrsachten Brand 1942/43. Das älteste Gebäude ist vermutlich das linke. Es verfügt als einziges über einen gewölbten Keller. Die Tore der anderen drei Scheunen sind von links nach rechts 1830, 1828 und 1848 datiert.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
Erste Hälfte des 19. Jahrhunderts
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.63813
lat: 49.97474
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://dudeldorf.de/

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 14.09.2006
Interne ID: 11498
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11498
ObjektURL als Mail versenden