Dreigeschossiges Eckwohnhaus

Dudeldorf, Gemeinde Dudeldorf Kirchstraße 29
Beschreibung
Das schlanke Wohnhaus geht im Kern möglicherweise bis ins späte 18. Jahrhundert zurück.

Unverändert erhalten haben sich die Treppe mit geschweiften Wangen, die Türrahmung und das Türblatt sowie der relativ intakte Putzbau.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
Spätes 18. Jahrhundert
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.637070
lat: 49.974767
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://dudeldorf.de/

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin

Bildquellen
Bild 1: © Norbert Schnitzler, Aachen, 2007. http://www.norbert-schnitzler.de/

Stand
Letzte Bearbeitung: 10.09.2008
Interne ID: 11503
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11503
ObjektURL als Mail versenden