Wohnhaus

Dudeldorf, Gemeinde Dudeldorf Herrengasse 7
Beschreibung
Das mit dem Nachbarhäusern Nr.5 und 9 eine Zeile bildende Wohnhaus geht bis in die Mitte des 18. Jahrhunderts zurück.

Die Fassade entstand erst nach dem Zweiten Weltkrieg. Zu beiden Seiten der zur Haustür führenden Treppe befindet sich je ein Kellerhals, der in gewölbte Keller führt. Der Backofen aus dem 19. Jahrhundert ist noch betriebsbereit.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
Mitte des 18. Jahrhunderts
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.638505
lat: 49.974705
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://dudeldorf.de/

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 13.07.2006
Interne ID: 11507
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11507
ObjektURL als Mail versenden