Streckhof

Geichlingen, Gemeinde Geichlingen Gaytalstraße 11
Beschreibung
Großer Streckhof aus dem Jahr 1865 am westlichen Ortsrand.

Das Wohnhaus kennzeichnet eine eher schlichte Hauptfassade und eine spätklassizistische Türrahmung. Das Innere wurde unter Beibehaltung des Grundrisses und des Rauchfangs modernisiert. Das Erdgeschoss des Wirtschaftteils wurde neu befenstert, die noch nicht verputzten Einfassungen lassen aber das frühere Erscheinungsbild erahnen.

Vor den Gebäuden befindet sich ein breiter Streifen Zierpflaster aus hellen und dunklen Feldsteinen, datiert auf 1910.

Der Hof repräsentiert den Typus des mittelbäuerlichen Gehöfts im mittleren 19. Jahrhundert.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1865
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.262825
lat: 49.952629
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Geichlingen

Datenquellen
Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.3 Wernersche Verlagsgesellschaft ISBN 3-88462-170-X


Stand
Letzte Bearbeitung: 15.09.2006
Interne ID: 11512
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11512
ObjektURL als Mail versenden