Schloss Föhren

Föhren, Gemeinde Föhren Hofstraße 27
Beschreibung
Barockes Wasserschloss; Vierflügelanlage, spätgotischer Flügel, zwei Flügel von 1663, Saalflügel von 1713; bauliche Gesamtanlage mit Park, zwei Wirtschaftshöfen, 18. Jahrhundert; Scheunengebäude, um 1840, Säulenbaldachin, 18. Jahrhundert. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Feudale Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1663
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.762607
lat: 49.860169
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Am Bobüschsgäßchen

Internet
http://www.schloss-foehren.de/

Datenquellen
[1] Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 11. Februar 2014).

Bildquellen
Bild 1: © Pierre Behrens, Trier, 2016. www.traumsteige.com
Bild 2: © Pierre Behrens, Trier, 2016. www.traumsteige.com
Bild 3: © Pierre Behrens, Trier, 2016. www.traumsteige.com
Bild 4: © Pierre Behrens, Trier, 2016. www.traumsteige.com
Bild 5: © Pierre Behrens, Trier, 2016. www.traumsteige.com

Stand
Letzte Bearbeitung: 18.01.2005
Interne ID: 1153
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=1153
ObjektURL als Mail versenden