Burg Neuerburg - Wüstung

Neuerburg, Stadt Wittlich
Beschreibung
Ist um 1100 in der Hand des Grafen Wilhelm von Luxemburg. 1140-46 erbaute der Trierer Erzbischof Albero während des Krieges gegen den Grafen von Namur hier eine neue Burg. [1]

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Befestigungen / Burgen
Zeit:
1100
Epoche:
Frühmittelalter / Romanik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.944865
lat: 49.996708
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Burg

Internet
http://www.wittlich.de/

Datenquellen
[1] Janssen, W.: Studien zur Wüstungsfrage im fränkischen Altsiedelland zwischen Rhein, Mosel und Eifelnordrand. 2 Bände. Text u. Katalog, 1975.

Bildquellen
Bild 1: © Helmut Bauer, Trier, 2013.

Stand
Letzte Bearbeitung: 07.01.2005
Interne ID: 118
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=118
ObjektURL als Mail versenden