Ehemalige Pestkapelle

Dahnen, Gemeinde Dahnen Hauptstraße / Daleidener Straße
Beschreibung
Ehemalige Pestkapelle der Schmerzreichen Mutter Gottes
An der Ecke der in die Hauptstraße einmündenden Daleidener Straße hatten einige Dahnener Familien im 17. Jahrhundert eine Pestkapelle zu Ehren der heiligen griechischen Augenärzte Kosmas und Damian erbaut. Wegen Baufälligkeit wurde sie 1741 ersetzt und gleichzeitig vergrößert zur heutigen Kapelle. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Kapellen
Zeit:
17. Jahrhundert
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.149098
lat: 50.074841
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Am Heldecker

Internet
http://www.dahnen.net/

Datenquellen
[1] Rund um die Kirche im Dorf - Kirchen und Kapellen der Westeifel. Hrsg. Geschichtsverein Prümer Land, Prüm, 2004. ISBN: 3-931478-14-9 http://www.gvpl.de/


Stand
Letzte Bearbeitung: 25.01.2007
Interne ID: 11897
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11897
ObjektURL als Mail versenden