Dokumentations- und Begegnungsstätte

Gedenkstätte Hinzert, Gemeinde Hinzert-Pölert
Beschreibung
Die Gedenkstätte des Landes Rheinland-Pfalz erinnert an Verbrechen, die zwischen 1939 und 1945 in dem SS-Sonderlager/KZ Hinzert begangen wurden.

Eine Dauerausstellung dokumentiert diese Zeit. Entsprechend der europäischen Bedeutung des ehemaligen Konzentrationslagers können sich Besucherinnen und Besucher im Dokumentations- und Begegnungshaus über ein Audioguidesystem auch in englischer und französischer Sprache über die Geschichte des Lagers und über die besondere Funktion im nationalsozialistischen KZ-System sowie über Opfer und Täter informieren. [1]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Wandel Hoefer Lorch+Hirsch, Saarbrücken
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Bildungsstätten / Ausstellungen, Kulturzentren und Gedenkstätten
Zeit:
2005
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.893825
lat: 49.699416
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In den Ellern unter der Puhlwies

Internet
http://www.politische-bildung-rlp.de/hinzert.html

Datenquellen
[1] Homepage der Verbandsgemeinde Hermeskeil http://www.hermeskeil.de/

Bildquellen
Bild 1: © Norbert Schnitzler, Aachen, 2006. http://www.norbert-schnitzler.de/
Bild 2: © Norbert Schnitzler, Aachen, 2006. http://www.norbert-schnitzler.de/
Bild 3: © Norbert Schnitzler, Aachen, 2006. http://www.norbert-schnitzler.de/
Bild 4: © Norbert Schnitzler, Aachen, 2006. http://www.norbert-schnitzler.de/
Bild 5: © Michael Grün, Trier, 2020.
Bild 6: © Michael Grün, Trier, 2020.

Stand
Letzte Bearbeitung: 28.07.2020
Interne ID: 11959
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11959
ObjektURL als Mail versenden