Villa Rustica

Reil, Gemeinde Reil
Beschreibung
Fundstelle 219
Villa rustica auf sanftem Südost-Hang, dicht über dem Talgrund des Alfbachs gelegen. Im Rahmen einer Notgrabung wurde 1980 der talseitige Frontbereich des Hauptgebäudes partiell freigelegt. Dabei ließ sich eine relativ kleine (Frontl. ca. 25 m; Tiefe des Gebäudes ca. 20 m) Risalitvilla vom Typ Bollendorf mit vier Bauphasen nachweisen. Die älteste Phase muß in die Mitte bzw. die zweite Hälfte des 2. Jahrhunderts n. Chr. datiert werden und bestand aus den Eckrisaliten, der Porticus und einem zentralen Wirtschaftsraum. Erst mit der dritten Bauphase, wahrscheinlich im Laufe des 3. Jahrhunderts n. Chr., erhielt die Anlage einen bescheidenen Badetrakt und einen hypokaustierten Raum. Auf ein gewaltsames Ende der Siedlung deutet der Fund eines Münzhortes, bestehend aus 517 Münzen (Schlußmünzen um 353 n. Chr. geprägt), hin. Unmittelbar nordöstlich des Hauptgebäudes wurde ein kleines, ca. 5 m breites Nebengebäude angeschnitten.

Gilles 1980/81, 317ff.; Trierer Zeitschrift für Geschichte und Kunst des Trierer Landes und seiner Nachbargebiete 33, 1970, 270; Trierer Zeitschrift 37, 1974, 286; Trierer Zeitschrift 49, 1986, 388
in: Römisch-Germanische Forschungen, Bd. 63. Eisenzeitlicher Kulturwandel und Romanisierung im Mosel-Eifel-Raum. Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld. Römisch-Germanische Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts Frankfurt a. M. Fundstellenkatalog von: Dirk L. Krausse unter Mitarbeit von Antje Fischbock. 2006

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Siedlungswesen / Siedlungen
Zeit:
2. Jahrhundert nach Chr.
Epoche:
Kelten- / Römerzeit

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.083520
lat: 50.026930
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf Oleb

Internet
http://www.dainst.org/medien/de/krausse.pdf

Datenquellen
- Fundstellenkatalog: Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld. Dirk L. Krausse unter Mitarbeit von Antje Fischbock, 2006.
- Dirk Krausse: Eisenzeitlicher Kulturwandel und Romanisierung im Mosel-Eifel-Raum. Verlag: Philipp von Zabern, Mainz, 2006. Beilage 1.


Stand
Letzte Bearbeitung: 26.01.2012
Interne ID: 12003
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=12003
ObjektURL als Mail versenden