Wendelstein

Burgen, Gemeinde Burgen
Beschreibung
Hubertus Schulze-Neuhoff: "Durch Frau Anna Masurenko aus Hirzlei und Herrn Richard Theobald aus Burgen, wurde ich auf den Wendelstein aufmerksam gemacht. Der Sage nach soll sich der Stein um 12 Uhr Mittags drehen. Der Stein liegt am Bach nahe dem Wanderweg (V2) Burgen - Bergfrieden (Gornhausen)."

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Steinmale, Menhire /
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.003963
lat: 49.873577
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Wolfstriesch

Internet
http://www.wikiwetter.de/

Datenquellen
Hubertus Schulze-Neuhoff, Diplom-Meteorologe, Traben-Trarbach (Starkenburg)

Bildquellen
Bild 1: © Hubertus Schulze-Neuhoff, www.wikiwetter.de, 2007
Bild 2: © Hubertus Schulze-Neuhoff, www.wikiwetter.de, 2007

Stand
Letzte Bearbeitung: 26.02.2007
Interne ID: 12083
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=12083
ObjektURL als Mail versenden