Villa Rustica mit Badetrakt

Hinterhausen, Stadt Gerolstein
Beschreibung
Fundstelle 1103
Nordnordöstlich von Hinterhausen wurden 1914 und 1922 im Bereich einer römischen Villenanlage unsystematische Ausgrabungen durchgeführt. Den wenigen erhaltenen Nachrichten zufolge handelte es sich um eine relativ große villa rustica mit Badetrakt. Die Fundstelle liegt auf einem Südost-Hang über einem Bachtal. Datierungshinweise liegen nicht vor (Funde nicht erhalten).

Bonner Jahrb. 128, 1923, 150; Trierer Jahresber. 7, 1914, 17f.; Trierer Jahresber. 8, 1915, 37
in: Römisch-Germanische Forschungen, Bd. 63. Eisenzeitlicher Kulturwandel und Romanisierung im Mosel-Eifel-Raum. Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld. Römisch-Germanische Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts Frankfurt a. M. Fundstellenkatalog von: Dirk L. Krausse unter Mitarbeit von Antje Fischbock. 2006.

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Siedlungswesen / Siedlungen
Zeit:
Circa 500 vor Chr. bis circa 500 nach Chr.
Epoche:
Kelten- / Römerzeit

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.610159
lat: 50.218496
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In der Pferdshecke

Internet
http://www.dainst.org/medien/de/krausse.pdf

Datenquellen
Fundstellenkatalog: Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld. Dirk L. Krausse unter Mitarbeit von Antje Fischbock. 2006.


Stand
Letzte Bearbeitung: 29.11.2011
Interne ID: 12278
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=12278
ObjektURL als Mail versenden