Spuren eisenzeitlicher Besiedlung

Wehlen, Stadt Bernkastel-Kues
Beschreibung
Fundstelle 45
Auf dem von Löß bedeckten Plateau "Ober dem Lieserpfad", südlich von Wehlen, wurden wiederholt Spuren eisenzeitlicher Besiedlung beobachtet. 1936 fand man bei Drainagearbeiten zwei 350 m voneinander entfernte Siedlungsgruben (Durchmesser ca. 1,3 m), die u.a. Bruchstücke von "Napoleonshüten", Hüttenlehm und Keramik der älteren Hunsrück-Eifel-Kultur enthielten. Weitere eisenzeitliche Pfostengruben und eine größere Siedlungsgrube fanden sich anläßlich der Ausgrabung einer bandkeramischen Siedlung ca. 500 m südöstlich. Es handelt sich offensichtlich um eine ausgedehnte eisenzeitliche Siedlung, die mehrphasig sein dürfte. Darauf deutet zumindest der Fund einer wahrscheinlich jüngerlatènezeitlichen "Augenperle" aus dunkelblauem Glas mit spiralig eingelegten gelben und weißen Fäden hin (Durchmesser 2,2 cm; H. 1,7 cm; Lochdm. 0,9 cm). Die Fundstelle liegt im Bereich einer römischen Siedlung und ca. 800 m nordwestlich der spätlatènezeitlichen Gräber von Bernkastel-Kues.

Haffner 1976, 411; Trierer Zeitschrift für Geschichte und Kunst des Trierer Landes und seiner Nachbargebiete 12, 1937, 264f.; Trierer Zeitschrift 15, 1940, 43; Trierer Zeitschrift 37, 1974, 272; Trierer Zeitschrift 50, 1987, 370f.; Trierer Zeitschrift für Geschichte und Kunst des Trierer Landes und seiner Nachbargebiete 55, 1992, 384f.
In: Römisch-Germanische Forschungen, Bd. 63. Eisenzeitlicher Kulturwandel und Romanisierung im Mosel-Eifel-Raum. Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld. Römisch-Germanische Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts Frankfurt a. M. Fundstellenkatalog von: Dirk L. Krausse unter Mitarbeit von Antje Fischbock. 2006

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Siedlungswesen / Siedlungen
Zeit:
Bis circa 500 vor Chr.
Epoche:
Vor- / Frühgeschichte

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.037152
lat: 49.928485
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ober dem Lieserpfad

Internet
http://www.dainst.org/medien/de/krausse.pdf

Datenquellen
- Fundstellenkatalog: Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld. Dirk L. Krausse unter Mitarbeit von Antje Fischbock, 2006.
- Dirk Krausse: Eisenzeitlicher Kulturwandel und Romanisierung im Mosel-Eifel-Raum. Verlag: Philipp von Zabern, Mainz, 2006. Beilage 1.


Stand
Letzte Bearbeitung: 26.01.2012
Interne ID: 12363
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=12363
ObjektURL als Mail versenden