Frührömische Ansiedlung

Sirzenich, Gemeinde Trierweiler
Beschreibung
Fundstelle 1514
Auf dem östlichsten Ausläufer des Galgenberges, unmittelbar vor dem Steilabfall zur Mosel, wurden bei Feldbegehungen in den 1980er Jahren grobkeramische und römische Scherben aufgesammelt. Ein Teil der Keramik dürfte ältereisenzeitlich sein (zum Beispiel steilwandiges Gefäß mit Fingertupfenzier am Rand). Bemerkenswert ist ein republikanischer Denar (48 v. Chr. Rom, Caesar; Sydenham 1013), der sich zusammen mit einer römischen Gürtelschnalle aus Bronze, römischer Keramik (darunter ein Fragment einer TS-Schale Typ Gose 56 oder 57) und wenigen Ziegeln hangabwärts zur Mosel hin fand. Dies spricht für eine frührömische Ansiedlung wohl noch augusteischer Zeit auf diesem unmittelbar oberhalb der römischen Straße Trier - Bitburg liegenden Sporn. 60 m tiefer, im Tal, liegt die römische Siedlung "Schwarzlei".

Trierer Zeitschrift für Geschichte und Kunst des Trierer Landes und seiner Nachbargebiete 50, 1987, 365f.
in: Römisch-Germanische Forschungen, Bd. 63. Eisenzeitlicher Kulturwandel und Romanisierung im Mosel-Eifel-Raum. Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld. Römisch-Germanische Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts Frankfurt a. M. Fundstellenkatalog von: Dirk L. Krausse unter Mitarbeit von Antje Fischbock. 2006

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Siedlungswesen / Siedlungen
Zeit:
Bis circa 500 vor Chr.
Epoche:
Vor- / Frühgeschichte

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.610750
lat: 49.768860
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In der Schwarzley

Internet
http://www.dainst.org/medien/de/krausse.pdf

Datenquellen
- Fundstellenkatalog: Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld. Dirk L. Krausse unter Mitarbeit von Antje Fischbock, 2006.
- Dirk Krausse: Eisenzeitlicher Kulturwandel und Romanisierung im Mosel-Eifel-Raum. Verlag: Philipp von Zabern, Mainz, 2006. Beilage 1.


Stand
Letzte Bearbeitung: 20.01.2012
Interne ID: 12446
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=12446
ObjektURL als Mail versenden