Eisenschmelze

Schleidweiler, Gemeinde Zemmer
Beschreibung
Eisenschmelze im Wald Friedbüsch. Hier wurde bis ins 19. Jahrhundert Brauneisenstein obertägig abgebaut, der zuletzt im Quinter Eisenwerk verarbeitet wurde. Der Abbau von Eisenerz hat hier aber im frühen Mittelalter eingesetzt.

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Wirtschaft, Gewerbe und Verkehr / Eisenwerke
Zeit:
Circa 1100 bis circa 1500
Epoche:
Gotik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.679425
lat: 49.876025
Lagequalität der Koordinaten: Vermutlich
Flurname: Im Friedbüsch

Internet
http://www.zemmer.de/

Datenquellen
Janssen, W.: Studien zur Wüstungsfrage im fränkischen Altsiedelland zwischen Rhein, Mosel und Eifelnordrand. 2 Bände. Text u. Katalog, 1975.

Bildquellen
Bild 1: Internet

Stand
Letzte Bearbeitung: 20.04.2014
Interne ID: 1247
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=1247
ObjektURL als Mail versenden