Badetrakt einer römischen Villa

Hörscheid, Gemeinde Hörscheid
Beschreibung
Fundstelle 1149
Nordöstlich von Hörscheid, beim "Runkelhof", fanden Bauersfrauen im 18. Jahrhundert römische Münzen (darunter einige aus Gold) im Bereich einer ausgedehnten römischen Trümmerstätte. Von Seiten der kurtrierischen Obrigkeit wurde daraufhin unsystematisch Schatzgräberei unternommen, die der Suche nach Goldmünzen galt. Statt der erhofften Münzen legte man den Badetrakt einer römischen Villa frei. Es werden Estrichböden und Ziegelpfeiler (Hypokausten) erwähnt. Ost (1854, 162) berichtet von mehreren römischen Bauruinen nordöstlich von Hörscheid (identisch?). In jüngerer Zeit wurde wiederholt eine große, aufwendig gemauerte Stollenwasserleitung angeschnitten, die von der Quelle des Alfbaches nach Süden führt und eventuell mit der Villenanlage in Verbindung steht.

Schneider 1986, 223ff.; Trierer Zeitschrift für Geschichte und Kunst des Trierer Landes und seiner Nachbargebiete 18, 1949, 322
in: Römisch-Germanische Forschungen, Bd. 63. Eisenzeitlicher Kulturwandel und Romanisierung im Mosel-Eifel-Raum. Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld. Römisch-Germanische Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts Frankfurt a. M. Fundstellenkatalog von: Dirk L. Krausse unter Mitarbeit von Antje Fischbock. 2006

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Siedlungswesen / Siedlungen
Zeit:
Circa 500 vor Chr. bis circa 500 nach Chr.
Epoche:
Kelten- / Römerzeit

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.882539
lat: 50.222962
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Hinter dem Heiligenhäuschen

Internet
http://www.dainst.org/medien/de/krausse.pdf

Datenquellen
- Fundstellenkatalog: Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld. Dirk L. Krausse unter Mitarbeit von Antje Fischbock, 2006.
- Dirk Krausse: Eisenzeitlicher Kulturwandel und Romanisierung im Mosel-Eifel-Raum. Verlag: Philipp von Zabern, Mainz, 2006. Beilage 1.


Stand
Letzte Bearbeitung: 02.02.2012
Interne ID: 12666
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=12666
ObjektURL als Mail versenden