Zerschlagener Menhir im Brandbüsch

Diesburgerhof, Gemeinde Bollendorf
Beschreibung
[...] "Schon länger war bekannt, daß 300 m nordwestlich der Kapelle des Diesburgerhofes im 'Brandbüsch', ein menhirartiger Stein stand, der gegen 1870 bei Anlage eines Fahrweges nach Ferschweiler zerschlagen wurde; nach den Resten wurde bisher vergeblich gesucht" (Steinhausen 1932, 106)
[...]

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Steinmale, Menhire /
Zeit:
Bis circa 500 vor Chr.
Epoche:
Vor- / Frühgeschichte

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.387266
lat: 49.865197
Lagequalität der Koordinaten: Vermutlich
Flurname: Im Diesburgergründchen

Internet
http://www.landesmuseum-trier.de/

Datenquellen
Volker Kneidl: Die "Nusbaumer Menhire" auf dem Ferschweiler Plateau, Kreis Bitburg-Prüm; in: Trierer Zeitschrift 67/68 - 2004/05 (Gedenkschrift für Heinz Cüppers). Hrsg.: Rheinisches Landesmuseum Trier. Online-Shop: www.landesmuseum-trier-shop.de


Stand
Letzte Bearbeitung: 12.05.2010
Interne ID: 12735
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=12735
ObjektURL als Mail versenden