Römische Villenanlage

Orenhofen, Gemeinde Orenhofen
Beschreibung
Fundstelle 779
Römische Villenanlage nördlich von Orenhofen auf Nordwest-Hang über dem Schaalbach. Das Hauptgebäude wurde 1921 vom Provinzial Museum Trier partiell ausgegraben und im Grundriß erfaßt. Es handelt sich um einen dreiphasigen Bau. Die älteste nachgewiesene Phase ist ein ca. 23 x 11 m großer Hausgrundriß mit symmetrischer Raumaufteilung, der mit einer Schmalseite hangabwärts orientiert ist und in das 2. Jahrhundert n. Chr. datiert wird. Wahrscheinlich noch im 2. Jahrhundert n. Chr. wurde die Anlage um einen umbauten Mittelhof und einen Ost-Flügel erweitert und besaß damit eine Größe von 38 x 48 m. In der dritten Phase erhält dieser imposante Bau weitere halbrunde Apsiden an der Talfront sowie Baderäume. Nach Ausweis der Keramikfunde bestand die Villa bis ins frühe 5. Jahrhundert n. Chr. In ihren Ruinen wurde im Mittelalter Eisen verhüttet. Ca. 300 m südlich wurde 1956 ein im 3. Jahrhundert n. Chr. verfüllter römischer Brunnen ausgegraben, der wahrscheinlich zu der Villenanlage gehört.

van Ossel 1992, 266; Steinhausen 1932, 246f.; Trierer Jahresber. 13, 1920/21, 37ff. m. Abb. 1; Trierer Zeitschrift für Geschichte und Kunst des Trierer Landes und seiner Nachbargebiete 24-26, 1956-58, 595f.
in: Römisch-Germanische Forschungen, Bd. 63. Eisenzeitlicher Kulturwandel und Romanisierung im Mosel-Eifel-Raum. Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld. Römisch-Germanische Kommission des Deutschen Archäologischen Instituts Frankfurt a. M. Fundstellenkatalog von: Dirk L. Krausse unter Mitarbeit von Antje Fischbock. 2006

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Siedlungswesen / Siedlungen
Zeit:
2. Jahrhundert nach Chr.
Epoche:
Kelten- / Römerzeit

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.655383
lat: 49.907535
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf Kellermauer

Internet
http://www.dainst.org/medien/de/krausse.pdf

Datenquellen
- Fundstellenkatalog: Die keltisch-römische Siedlung von Wallendorf und ihr archäologisches Umfeld. Dirk L. Krausse unter Mitarbeit von Antje Fischbock, 2006.
- Dirk Krausse: Eisenzeitlicher Kulturwandel und Romanisierung im Mosel-Eifel-Raum. Verlag: Philipp von Zabern, Mainz, 2006. Beilage 1.


Stand
Letzte Bearbeitung: 12.01.2012
Interne ID: 12852
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=12852
ObjektURL als Mail versenden