Erste Erwähnung als Fulsdorf

Feilsdorf, Gemeinde Feilsdorf
Beschreibung
1473: Fulsdorf / 1771: Feulsdorf

> Die Namensendung -dorf wird der Landnahmezeit, ab dem 8. Jahrhundert, zugeordnet. Die erste urkundliche Nennung datiert aus dem Jahre 1473 als Falstorf oder Fulstorf. Der Ort zählte zur luxemburgischen Herrschaft Neuerburg

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Ortsname / Ortsgeschichte /
Zeit:
1473
Epoche:
Gotik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.407228
lat: 49.989324
Lagequalität der Koordinaten: Ortslage
Flurname: Ortslage

Internet
https://de.wikipedia.org/wiki/Feilsdorf

Datenquellen
Dipl. Ing. Rolf Robischon / ICTeam Internet Consulting GmbH and Silyn-Tek

Bildquellen
Bild 1: Josef Junk, 2009. www.josefjunk.de/
Bild 2: http://www.ngw.nl/int/dld/f/feilsdor.htm

Stand
Letzte Bearbeitung: 29.06.2009
Interne ID: 1286
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=1286
ObjektURL als Mail versenden