Gedenkstein für Johann Anton Zinnen

Neuerburg, Stadt Neuerburg Zinnenplatz
Beschreibung
Der Gedenkstein mit Gedenktafel wurde zur Erinnerung an den berühmten Neuerburger Komponist Johann Anton Zinnen errichtet.

Johann Anton Zinnen (geb.1827 verstorben 1898) wurde als Komponist der Luxemburgischen Nationalhymne berühmt. 1828 wanderte seine Familie nach Südamerika aus, die jedoch wenige Jahre später wieder auf unseren Kontinent (nach Luxemburg) zurück kehrten. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Marken und Male / Denkmale
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.295663
lat: 50.008570
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/zinnenplatz_neuerburg.html

Datenquellen
[1] http://www.eifel.de/go/sehenswertes-detail/zinnenplatz_neuerburg.html

Bildquellen
Bild 1: © Norbert Kutscher, Waldweiler, 2011.
Bild 2: © Norbert Kutscher, Waldweiler, 2011.
Bild 3: © Norbert Kutscher, Waldweiler, 2011.

Stand
Letzte Bearbeitung: 25.08.2011
Interne ID: 13145
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=13145
ObjektURL als Mail versenden