Ferschweiler Plateau - Ritschlay

Bollendorf, Gemeinde Bollendorf
Beschreibung
[...] Unser nächstes Ziel ist die "Wolfsschluff", eine schmale Passage mitten durch einen massigen Felsbrocken. Ein paar Meter weiter machen wir eine seltsame Entdeckung. Eine mächtige Felsplatte am Weg, im Volksmund "Ritschlay" genannt, weist zwei eigenartige Gleitfurchen auf, die deutlich von Menschenhand stammen. Ähnliche Spuren findet man auch im Prümtal und auf Luxemburger Gebiet in der Nähe von Consdorf. Woher sie stammen, ist bis heute nicht exakt geklärt. Die naheliegendste Theorie vertritt Dr. Ernest Schneider in seinem1939 erschienen Buch Material zu einer archäologischen Felskunde des Luxemburger Landes [http://www.restena.lu/primaire/consdorf/archiv/history/rillen/rillen.htm]. Danach könnte es sich bei diesen Vertiefungen um Schmelzausläufe aus Lehmöfen handeln, in denen in vorchristlicher Zeit Bronze hergestellt wurde. Die Lage am Plateaurand erhärtet die These, denn in der Laténe-Zeit nutzen die Bronzehersteller die dort auftretenden Luftströme, um die Holzkohleglut in ihren aus Lehm gebauten "Windöfen" zu unterhalten. Ist der Schmelzvorgang beendet, öffnet man den Ofen und lässt die flüssige Bronze durch Rinnen in vorgefertigte Hohlformen fließen. Die Tatsache, dass sich innerhalb und beiderseits der steinernen Rinnen, wie auf den übrigen Steinpartien üblich, weder Moose noch Flechten ansiedeln, lässt diesen Schluss (nach Überzeugung d. Verf.) durchaus zu. Aus der Bauchemie ist bekannt, dass Kupfersulfat ein gängiges Mittel ist, um Moos- und Algenbildung auf Mauern und Dächern zu verhindern. Die Vorstellung, mitten in einer antiken Werkstatt zu stehen, gefällt uns.
[...]

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Wirtschaft, Gewerbe und Verkehr / Rohstoffgewinnung und -verarbeitung
Zeit:
5. Jahrhundert vor Chr.-1. Jahrhundert vor Chr.
Epoche:
La-Tène-Zeit

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.365274
lat: 49.861276
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Im Kahlweg

Internet
http://www.woenge.de/wing/kelten/ferchweiler/band2siewers.html

Datenquellen
Ulrich Siewers - Lust auf Natur, Band 2, Erlebnis-Wandern, Spurensuche in der Eifel

Bildquellen
Bild 1: © Heinz Schröder, 2007

Stand
Letzte Bearbeitung: 18.09.2007
Interne ID: 13168
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=13168
ObjektURL als Mail versenden