Ehemalige Moselfurt

Reinig, Gemeinde Wasserliesch
Beschreibung
Eine Furt durch die Mosel als Verbindung zwischen dem Ortsteil Reinig und dem Nachbarort Igel gestattete zu Zeiten der Römer und vermutlich schon lange vorher das Überqueren des Flusses mit Fahrzeugen und zu Fuß bzw. zu Pferd – jedenfalls bei niedrigem Wasserstand. Später gab es in Wasserliesch zwei Fährverbindungen. Die eine stellte etwa in Höhe der Kirche als Personenfähre mit einem Nachen eine Verbindung zum anderen Ufer her und ermöglichte so das Bewirtschaften der Weinberge links der Mosel. Betrieben wurde sie von einem Fischereibetrieb. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde diese Fährverbindung eingestellt, weil sie unrentabel geworden war. Die andere verband den Ortsteil Reinig direkt mit dem gegenüberliegenden Ort Igel. Auch hier wurde das Übersetzen als Personenfähre mithilfe eines Nachens betrieben, der teilweise, besonders bei Niedrigwasser, wegen der starken Strömung noch recht mühsam zum anderen Ufer gestakt werden musste. Außerdem gab es hier eine Pont oder Ponte, mit der auch Fahrzeuge übergesetzt werden konnten. Wichtig war diese Fährverbindung für die Bewohner von Reinig nicht zuletzt wegen der Möglichkeit, den Bahnhof in Igel zur Fahrt von und nach Trier nutzen zu können, denn der lag für sie näher als der Haltepunkt in Wasserliesch. Der Reiniger Fähre ist es auch zu verdanken, dass es bis heute viele verwandtschaftliche Beziehungen zwischen den Orten beiderseits der Mosel gab und gibt. Die 1964 abgeschlossene Kanalisation der Mosel mit ihren Staustufen führte dazu, dass auch die Reiniger Fähre zuletzt ihren Betrieb einstellte.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wirtschaft, Gewerbe und Verkehr / Furten
Zeit:
Circa 500 vor Chr. bis circa 500 nach Chr.
Epoche:
Kelten- / Römerzeit

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.547638
lat: 49.706544
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: [Mosel]

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserliesch

Datenquellen
Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserliesch


Stand
Letzte Bearbeitung: 17.10.2007
Interne ID: 13243
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=13243
ObjektURL als Mail versenden