Wohn- und Geschäftshaus

Saarburg, Stadt Saarburg Am Markt 4
Beschreibung
Den nordwestlichen Platzabschluß am Zufahrtsweg zur Graf-Siegfried-Straße bildender, dreigeschossiger Putzbau von 1913 anstelle von zwei barocken Vorgängerbauten.
[...]
Die originalen Fenster sind erhalten. Das durch Blickbezug herausgestellte Gebäude ist ein Beispiel für einen einfühlsam und mit den zeitgemäßen Schmuckformen der Erbauungszeit in die bestehende Umgebung angepaßten Neubau. Insbesondere nimmt das schiefereingedeckte Mansardwalmdach Bezug auf das Haus Singer (Am Markt 2). [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bürgerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1913
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.550146
lat: 49.608233
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.saarburg.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Trier-Saarburg, 12.1 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994

Bildquellen
Bild 1: © Norbert Kutscher, Waldweiler, 2011.

Stand
Letzte Bearbeitung: 28.03.2011
Interne ID: 13294
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=13294
ObjektURL als Mail versenden