Festung Mont Royal - Zeichnung von 1812

Traben, Stadt Traben-Trarbach
Beschreibung
46,5 X 33,0 cm große aquarellierte Zeichnung "Dessein de la Lanterne du Mont Royal". Angefertigt in München am 19. Dezember 1812 durch Artillerie-Leutnant Philipp von Brand. Diese militärtechnische Zeichnung ist in einem tadellosen Zustand und wurde sehr wahrscheinlich von Leutnant von Brand während seiner Ausbildung angefertigt. Als Vorlage muss er Zugang zu Originalplänen gehabt haben. Die Zeichnung weist außerdem noch eine Originalität auf, da auf der Draufsicht F-E G-H (links unten im Bild) eine aufklappbare Papierklappe es erlaubt ins Innere des Festungswerks zu schauen. [1]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Sébastien Le Prestre de Vauban
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wehrbauten und militärische Anlagen / Festungen und Bunker
Zeit:
1687-1698
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.113520
lat: 49.976977
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf Stiegefels

Internet
http://www.traben-trarbach.de/de/festung-mont-royal.html

Datenquellen
[1] Jean-Marie Sinner, Bissen, Luxemburg

Bildquellen
Bild 1: Jean-Marie Sinner, Bissen, Luxemburg
Bild 2: Jean-Marie Sinner, Bissen, Luxemburg
Bild 3: Jean-Marie Sinner, Bissen, Luxemburg
Bild 4: Jean-Marie Sinner, Bissen, Luxemburg

Stand
Letzte Bearbeitung: 28.01.2017
Interne ID: 13508
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=13508
ObjektURL als Mail versenden