Ehemalige Kupfergrube Neuglück

Hasborn, Gemeinde Hasborn
Beschreibung
An der Grenze zu Willwerscheid befindet sich die stillgelegte Kupfergrube Neuglück. Der Zugang ist durch eine Gittertür im Berg versperrt, der Stollen ist aber einsehbar. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wirtschaft, Gewerbe und Verkehr / Rohstoffgewinnung und -verarbeitung
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.922146
lat: 50.041169
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Der Escherberg

Internet
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Hasborn_%28Eifel%29&oldid=39651220

Datenquellen
[1] Artikel Hasborn (Eifel). In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 3. Dezember 2007, 16:41 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Hasborn_%28Eifel%29&oldid=39651220 (Abgerufen: 11. Dezember 2007, 08:44 UTC)

Bildquellen
Bild 1: © Ottmar Hermes, Wittlich, 2013.

Stand
Letzte Bearbeitung: 11.02.2013
Interne ID: 13560
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=13560
ObjektURL als Mail versenden