Türeinfassung

Hosten, Gemeinde Hosten Hauptstraße 23
Beschreibung
An dem völlig modernisierten Haus nur noch die originale Türeinfassung erhalten, in römischen Ziffern datiert 1809.
[...]
Als Bauherrn nennt die Türsturzinschrift CHRISTOFEL MEIER, den früheren Erbpächter des Maximiner Hofes in Hosten. In der Mitte des Türsturzes ein Malteserkreuz. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1809
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.620016
lat: 49.892038
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.vg-speicher.de/gemeinden/hosten

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.1 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-081-9


Stand
Letzte Bearbeitung: 19.12.2007
Interne ID: 13667
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=13667
ObjektURL als Mail versenden