Nischenkreuz am Parallelweg zur Landesstraße 44

Aach, Gemeinde Aach
Beschreibung
Nahe der Gemarkungsgrenze. Laut Inschrift 1894 von der Aacher Familie Kohn der schmerzhaften Muttergottes errichteter Pfeiler, der in einer rundgeschlossenen Nische endet; Abschluß ist ein erneuertes Kreuz. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
1894
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.601109
lat: 49.782702
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Im vordersten Bodemsberg

Internet
http://www.gemeinde-aach.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz. Band 12.2 Kreis Trier-Saarburg. Wernersche Verlagsgesellschaft mbH, Worms. ISBN 3-88462-110-6 (1. Auflage 1994).


Stand
Letzte Bearbeitung: 24.12.2007
Interne ID: 13724
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=13724
ObjektURL als Mail versenden