Quereinhaus

Föhren, Gemeinde Föhren Bekonder Straße 3
Beschreibung
Kleines, 1870 datiertes Anwesen, das nachträglich winkelförmig um ein Nebengebäude erweitert wurde.
[…]
Die Fenster mit Sprossenteilung, die alte Haustüre und die Schiefereindeckung des Satteldachs haben sich erhalten. Das Anwesen ist so Beispiel für die das Dorf einstmals prägenden kleinen Quereinhäuser. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1870
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.770575
lat: 49.860116
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.fiehr.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz. Band 12.2 Kreis Trier-Saarburg. Wernersche Verlagsgesellschaft mbH, Worms. ISBN 3-88462-110-6 (1. Auflage 1994)


Stand
Letzte Bearbeitung: 30.12.2007
Interne ID: 13730
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=13730
ObjektURL als Mail versenden