Ehemaliges Schulgebäude

Bekond, Gemeinde Bekond Schulstraße
Beschreibung
1902 errichteter steinsichtiger, eineinhalbgeschossiger Sandstein-Bruchsteinbau mit Schulsaal im Erdgeschoß und Lehrerwohnung im ausgebauten Dachgeschoß.

[...] Das in der Einteilung, den Werkstoffen und in den Einzelformen (eingenischtes Rundbogenportal, stichbogige Schulsaalfenster) den preußischen Musterbauten der Zeit entsprechende Gebäude weist hier seine Variationsfähigkeit auf. Dem entspricht auch der eingezogene Bauteil für den Zugang zur Wohnung.

Das Schulgebäude ist auch in den Detailformen stilentsprechend restauriert. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Bildungsstätten / Schulen
Zeit:
1902
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.804682
lat: 49.848699
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.bekond.net

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz. Band 12.2 Kreis Trier-Saarburg. Wernersche Verlagsgesellschaft mbH, Worms. ISBN 3-88462-110-6 (1. Auflage 1994)


Stand
Letzte Bearbeitung: 09.01.2008
Interne ID: 13793
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=13793
ObjektURL als Mail versenden