Rochuskapelle

Bekond, Gemeinde Bekond Moselstraße 23
Beschreibung
Von einem Unterbau gesockelte neugotische Wegekapelle von 1881. Quadratischer, im Innern gratgewölbter Putz­bau mit Eckpfeilern und Kreuzdach. An den Strebepfeilern der Frontseite einerseits das Baujahr, anderseits wiederverwendete figurierte Sandsteinspolie. Die im spitzbogigen Portal geöffnete Kapelle mit Stipesaltar und Holzfigur des heiligen Rochus. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Kapellen
Zeit:
1881
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.802567
lat: 49.849433
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf dem Quaderfeld

Internet
http://www.bekond.net

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz. Band 12.2 Kreis Trier-Saarburg. Wernersche Verlagsgesellschaft mbH, Worms. ISBN 3-88462-110-6 (1. Auflage 1994)

Bildquellen
Bild 1: © Norbert Kutscher, Waldweiler, 2008
Bild 2: © Norbert Kutscher, Waldweiler, 2008
Bild 3: © Norbert Kutscher, Waldweiler, 2008
Bild 4: © Norbert Kutscher, Waldweiler, 2008
Bild 5: © Helmut Bauer, Trier, 2017.
Bild 6: © Helmut Bauer, Trier, 2017.

Stand
Letzte Bearbeitung: 17.02.2017
Interne ID: 13795
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=13795
ObjektURL als Mail versenden